Blog

KI

KI und Wahrheit?

Die Verpflichtung von Künstlicher Intelligenz (KI) zur Wahrheit ist ein komplexes Problem, das auch bei Chatbots im Gesundheitswesen relevant ist. Large Language Models (LLMs) wie GPT-4 von OpenAI und PaLM von Google können potenziell nützliche Werkzeuge in der Patientenversorgung sein, bergen jedoch inhärente Risiken, insbesondere wenn es um medizinische Beratung geht. Ein Hauptproblem besteht darin, […]

KI und Wahrheit? Read More »

Fachkräfte

Thema Migration: Fachkräfte bekommen und halten

Die Reform des Fachkräfteeinwanderungsgesetzes soll Deutschland für Migranten attraktiver machen und ihnen erleichtern, ins Land zu kommen. Allerdings stellt sich die Frage, warum Fachkräfte, insbesondere aus dem Pflegebereich, am Ende das Land wieder verlassen. Ein Grund kann die finanzielle Situation sein, wie im Fall von Raymund Guevara, der als Pflegekraft in Deutschland gearbeitet hat. Aufgrund

Thema Migration: Fachkräfte bekommen und halten Read More »

Klinikverbund

Klinikverbund Varsiano häuft enorme Verluste an

Der Klinikverbund Varisano, bestehend aus drei Kliniken, wird bis 2028 ein Defizit von fast 160 Millionen Euro verzeichnen. Das Klinikum Frankfurt Höchst allein benötigt bis Ende 2024 etwa 47 Millionen Euro. Die Gesellschafter ergreifen nun Maßnahmen, um dem entgegenzuwirken. Die Vorlage für den Magistrat der Stadt Frankfurt trägt den dramatischen Titel „Sicherung des Fortbestandes der

Klinikverbund Varsiano häuft enorme Verluste an Read More »

Patientendaten

Patientendaten – Wie sieht die Nutzung in Zukunft aus?

Das Bundesgesundheitsministerium plant die Nutzung von Patientendaten in der Zukunft durch ein Gesundheitsdatennutzungsgesetz und ein Digitalgesetz zu regeln. Die Anwälte Michael Kuska und Catarina Seemann haben sich mit diesem ehrgeizigen Vorhaben auseinandergesetzt. Effektive Nutzung von Patientendaten fördern Die Digitalisierung im Gesundheitswesen und in der Pflege schreitet weiter voran, jedoch wird sie teilweise erheblich behindert. Der

Patientendaten – Wie sieht die Nutzung in Zukunft aus? Read More »

ChatGPT

ChatGPT & Co. – Wie werden die Auswirkungen auf Kliniken sein?

Ärztebriefe, Bewerbungsschreiben, Beschwerdemanagement, Reden von Vorstandsmitgliedern, vollständige medizinische Staatsexamen oder Zulassungsprüfungen – ChatGPT wagt sich an jede Aufgabe heran. Im November 2022 stellte das US-Start-up OpenAI seinen Chatbot-Prototypen ChatGPT kostenlos für jedermann zugänglich zur Verfügung. Inzwischen nutzen über 100 Millionen Menschen das System, für das lediglich die Erstellung eines OpenAI-Accounts erforderlich ist. ChatGPT, entwickelt von

ChatGPT & Co. – Wie werden die Auswirkungen auf Kliniken sein? Read More »

Datenspeicher

Datenspeicher als Lösung des Schnittstellenproblems

Das St. Antonius Krankenhaus Köln setzt künftig auf einen neuen Datenspeicher, der unabhängig von Herstellern ist. Der zentrale Datenknotenpunkt der Vitagroup soll dabei helfen, Fehleranfälligkeit von Schnittstellen zu beseitigen. Bereits im vergangenen Jahr brachte das Unternehmen den semantisch interoperablen Datenspeicher „HIP CDR“ auf den Markt, mit dem Krankenhäuser alle Digitalisierungsprojekte herstellerunabhängig und zukunftssicher umsetzen können.

Datenspeicher als Lösung des Schnittstellenproblems Read More »

Nach oben scrollen